Anmeldung Fachausbildung Behindertenarbeit (BA)

Um sich anzumelden, senden Sie uns bitte folgende Unterlagen per Post oder Mail zu. Gerne können Sie diese auch zu unseren Sekretariatsöffnungszeiten (DI bis DO 10.00 - 16.30 Uhr) abgeben:

  • vollständig ausgefülltes Anmeldeblatt (einschließlich der Kenntnisnahme der Praktikumsstelle bei Stiftungspraktikum)
  • Bestätigung gesundheitliche Eignung (ärztlicher Nachweis der zur Erfüllung der Berufspflichten in der Pflegehilfe erforderlichen körperlichen und geistigen Eignung bzw. Vertrauenswürdigkeit (iSd. §98 Abs. 1 Z 2 und 3 des Gesundheits- und Krankenpflegegesetzes - GuKG, BGBL.I Nr. 108/1997 idgF))
  • Beilagen in Kopie:
    - Geburtsurkunde
    - Heiratsurkunde
    - Meldezettel
    - Staatsbürgerschaftsnachweis
    - Lebenslauf
    - Strafregisterbescheinigung
    - Zeugnisse über Berufs- und Schulabschlüsse (Zeugnis der 4. Klasse Hauptschule, Zeugnis der Berufsschule, Maturazeugnis,…)
    - Zeugnisse aus anderen Ausbildungen im Sozial- und Pflegebereich zur eventuellen Anrechnung bestimmter Fachgegenstände

Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung per Mail.

Eine detaillierte Einladung zum Aufnahmetag senden wir Ihnen etwa zwei Wochen vor dem Aufnahmetag zu.