Vom 10. bis 11. Juni fand im Jungscharhaus Großloiben (Weyer) ein Inklusionswochende mit der 2 D Klasse statt. Die Grundlagen der Inklusion wurden von einer rechtlichen und soziologischen Seite erläutert, analysiert und diskutiert. Bei einem Planspiel am zweiten Tag wurde spielerisch die UN-Behindertenrechtskonvention erarbeitet.