Vorbereitungslehrgang für Sozialbetreuungsberufe (VBL)

Vollform 

Teilnehmer/innen dieses Lehrganges sind nach positivem Abschluss berechtigt, in einer Schule für Sozialbetreuungsberufe eine Ausbildung zum/zur Fach-Sozialbetreuer/in Altenarbeit, Behindertenarbeit, Familienarbeit oder Behindertenbegleitung zu absolvieren.

Der Lehrgang umfasst:

  • 560 Stunden Unterricht
  • 480 Stunden Praktikum

  UNTERRICHT:

     Blockwochen
     von 15. September – 23. Oktober 2020
     von 22. Februar – 26. Februar 2021
     (Montag bis Freitag von 8.00 – 12.50)

     Unterrichtstage:
     Donnerstag und Freitag von 8.00 – 12.50

   PRAKTIKA:

     1. Praktikum:
     210 Stunden in einem Altenheim oder in der Behindertenhilfe
     3. November 2020 – 10. Februar 2021

     2. Praktikum:
     270 Stunden in der Behindertenhilfe oder in einem Altenheim
     1. März – 30. Juni 2021

     Praktikumstage:
     Montag - Mittwoch

 

Dauer der Ausbildung:

  • 2 Semester

Schulgeld:

  • wird vom Land OÖ übernommen

Aufnahmevoraussetzungen:

  • Erlangen des 16. Lebensjahres spätestens im Kalenderjahr der Aufnahme
  • Deutschkenntnisse auf mindestens B1-Niveau
  • erfolgreicher Abschluss einer Pflichtschule
  • grundsätzliche gesundheitliche Eignung für den Sozialbetreuungsberuf und Vertrauenswürdigkeit
  • positives Ergebnis beim Aufnahmeverfahren am 17. April 2020
  • vollständig eingebrachte Bewerbungsunterlagen

Nach positivem Abschluss des Lehrgangs besteht die Einstiegsmöglichkeit in eine der Ausbildungen zum Sozialbetreuungsberuf.

Info-Abend zur Ausbildung: 5. März 2020 16:30 Uhr
Nach dem Informationsteil besteht die Möglichkeit, am Unterricht einer Klasse teilzunehmen.

Anmeldezeitraum: 7. Jänner – 1. April 2020

Detaillierte Informationen zum nächststartenden Ausbildungsmodul: