Vorbereitungs-lehrgang für Sozialbetreuungs-berufe (VBL)

Vollform 

Teilnehmer*innen dieses Lehrganges sind nach positivem Abschluss berechtigt, in einer Schule für Sozialbetreuungsberufe eine Ausbildung zum/zur FachSozialbetreuer*in Altenarbeit, Behindertenarbeit, Familienarbeit oder Behindertenbegleitung zu absolvieren.

Der Lehrgang umfasst:

  • 560 Stunden Unterricht
  • 480 Stunden Praktikum

Dauer der Ausbildung:

  • 2 Semester

Schulgeld:

  • wird vom Land OÖ übernommen

Aufnahmevoraussetzungen:

  • Erlangen des 16. Lebensjahres spätestens im Kalenderjahr der Aufnahme
  • Deutschkenntnisse auf mindestens B1-Niveau
  • erfolgreicher Abschluss einer Pflichtschule
  • grundsätzliche gesundheitliche Eignung für den Sozialbetreuungsberuf und Vertrauenswürdigkeit
  • positives Ergebnis beim Aufnahmeverfahren 
  • vollständig eingebrachte Bewerbungsunterlagen

Nach positivem Abschluss des Lehrgangs besteht die Einstiegsmöglichkeit in eine der Ausbildungen zum Sozialbetreuungsberuf.

Im Herbst 2023 startet der Vorbereitungslehrgang an der Caritas Schule für Sozialbetreuungsberufe, Schiefersederweg. Weitere Informationen und Anmeldung

Im Herbst 2024 startet der Vorbereitungslehrgang wieder an der Caritas Schule für Sozialbetreuungsberufe, Salesianumweg.