Ergänzungsmodul Ausbildungsschwerpunkt Behindertenarbeit

Teilnehmer/innen dieses Ausbildungszweiges werden speziell für die pädagogische Begleitung für Menschen mit Beeinträchtigung qualifiziert.

Dieses Ausbildungsangebot richtet sich an Fach-Sozialbetreuer/innen mit dem Ausbildungsschwerpunkt Altenarbeit und an Altenfachbetreuer/innen.

Die Ausbildung umfasst:

  • Fachabschluss Behindertenarbeit:
    140 Unterrichtseinheiten (Pflichtgegenstände), 54 Unterrichtseinheiten (Aktuelle Fachgebiete), 300 Stunden Praktikum in einem Arbeitsfeld der Behindertenhilfe 

Nach Abschluss des Fachmoduls besteht die Aufstiegsmöglichkeit in das einjährige Diplommodul.

Dauer der Ausbildung:

  • 2 Semester


Schulgeld:

  • € 560,-- im Unterrichtsjahr (inklusive Skripten und Prüfungsgebühren)


Aufnahmevoraussetzungen:

  • erfolgreicher Abschluss der Ausbildung zum/zur Altenfachbetreuer/in oder FSB Altenarbeit

 

Unterrichtstage:

Mittwoch 16.30 - 21.20 Uhr

Samstag 8.00 - 15.45 Uhr (4x im Schuljahr)

 

 

Detaillierte Informationen zum nächststartenden Modul: